• Blitzschutzbau Pfister
Banner
Willkommen beim SK Blitzschutz Pfister EBBS
U9: Auswärtssieg in Erl
Samstag, 22. Oktober 2016 um 21:29

Bei leichtem Tröpfeln und gefühlten 0° fanden wir uns Freitag Nachmittags auf dem Erler Sportgelände ein, um das 6. Match der heurigen Saison zu bestreiten.

Auch wenn die Spiele in den letzten Jahren gegen die Erler relativ klar gewonnen werden konnten, ist in der U9 doch alles neu: größeres Spielfeld, größeres Tor und vor allem neues Spielsystem mit mehr Spieler. Jede Mannschaft kommt mit den Umstellungen mal schneller mal langsamer zu recht. So wussten wir auch heute wieder nicht, was uns erwarten wird. Dementsprechend verhalten gingen unsere Kicker zu Werke.

Von Anfang an war irgendwie der „Hund“ drin: Ein unpräziser Pass hier, ein zu kurzer Pass da, gepaart mit verhaltenem Zweikapfverhalten. Zwar gingen wir bereits in der 2. Minute mit 1:0 in Führung, doch war der Gesamtauftritt nicht überzeugend. Unsere Kicker versuchten zwar miteinander zu spielen, doch war diese Zusammenspiel zu sehr geprägt von Unkonzentriertheiten und kleineren Fehlern. So kam dann 8 Minuten später der Ausgleich durch die Erler nicht allzu überraschend. Einen abgerissenen „Befreiungsschlag“ vors eigene Tor konnten diese mit wenig Mühe in unserem Gehäuse unterbringen.

Weiterlesen...
 
U11 SK Blitzschutz Pfister EBBS : SPG Erl/Niederndorf 5:0
Sonntag, 16. Oktober 2016 um 19:02

Derbysieg der U11!!

Im Spiel gegen die U11 aus Erl, Niederndorf konnte unsere U11 ihrer Rolle des Hausherren bestens zur Schau stellen. Die erste Spielhälfte war etwas verhalten und mit einigen Abstimmungsfehlern belastet. Trotz allem versuchte jeder der Aktöre das Beste zu zeigen. Die Abwehrreihe macht ihre Arbeit sehr gut und geschickt, somit konnten die Anfriffe auf unser Tor gut abgefangen werden. Auch unser Tormann konnte in diesem Spiel mit einer sehr guten Leistung sein Tor sauber halten!! In der zweiten Spielhälfte konnten unsere Spieler mehr Ordnung und System ins Spiel bringen und damit auch die SPG Erl/Niederndorf bestens kontrollieren. Beim Schlußpfiff stand es verdient 5:0.

Fazit: Anfängliche Abstimmungsfehler gut ausgebessert und immer den Fokus auf Sieg gerichtet !! BRAVO !!

Es Spielten: Andreas (K) Daniel (T) Jasmina, Thomas S, Thomas K, Hedrik, Marcel, Alexander, Julius, Florian, Fabian

Tore: Hendrik, Jasmina, Marcel, Thomas S, Julius

Trainerteam: KG / JG 

 
U9: Heimspiel gegen Wörgl
Sonntag, 16. Oktober 2016 um 18:00

Am gestrigen Samstag durften wir den ungeschlagenen SV Wörgl in der Ebbser apato sport Arena begrüßen und uns war klar, dass wir bei einem solch starken Gegner bis zum Umfallen kämpfen müssen, um mithalten zu können.

Aufgrund ein paar kurzfristiger Absagen mussten wir noch ein paar Spieler nachnominieren, aber wir haben ja gott-sei-dank so viele "fußballverrückte" Kids, von denen jeder möglich immer spielen will. Somit war schnell Ersatz für die kranken bzw. verletzten Spieler gefunden - die uns aber trotzdem von den Zuschauerrängen unterstützten.

Taktisch versuchen wir mit einer 2 - 3 - 1 Aufstellung die Räume mit Mittelfeld zuzumachen, um Wörgl das Passspiel so schwer wie möglich zu machen. Trainer Andi war heute Schiedsrichter Andi, der somit keine taktischen Anweisungen geben konnte, das durfte/musste diesmal Trainer Markus alleine erledigen.

Dann ging es los und in der ersten Hälfte lief das Match fast nur auf unser Tor. Wörgl war uns in den meisten Belangen überlegen in der ersten Halbzeit und spielte druckvoll nach vorne. Wir waren oftmals zu zögerlich, kamen kaum in die Zweikämpfe, drehten uns weg und wussten bei Ballbesitz nicht so recht, was wir mit dem runden Leder anfangen sollten. Da auch die Laufbereitschaft in der Rückwärtsbewegung bei einigen nicht hunderprozentig vorhanden war, "bestraften" uns die Gäste aus Wörgl mit 6 Treffern und ließen uns auf der anderen Seite kaum einmal in die Nähe des eigenes Tors kommen.

Weiterlesen...
 
U16 SPG Kaiserwinkel: SK Blitzschutz Pfister EBBS 1:7
Samstag, 15. Oktober 2016 um 10:58

U16 gewinnt in Kössen

Auch wenn man zum vermeindlichen Schlusslicht der momentanen Tabelle anreist sind die 3 Punkte noch lange nicht auf dem Konto.

Etwas ersatzgeschwächt stellte sich gestern unsere U16 im Abendspiel der SPG in Kössen. Der Fokus war natürlich auf einen Auswärtssieg gerichtet. Das Spiel startete einwenig nervös, die Hausherren veruchten den Spielaufbau unserer Mannschaft zu stören und ihre eigenen Chancen so gut wie möglich zu nutzen. Unsere 11 agierte etwas verhalten uns mit einigen Fehlern im Spielaufbau gestaltete sich das Spiel etwas schwieriger als gedacht. Mit Verlauf des Spieles wurde die anfängliche Nervösität etwas abgelegt und unsere Mannschaft erspielte sich gute Angriffe. In der 27 Minute wurden wir dann endlich mit dem Führungstreffer belohnt! Nun ging einiges leichter. Unsere U16 versuchte ihr Können abzurufen und in der 40 Minute konnten die SK Ebbs Fans über das 2:0 jubeln.

Die 2.Spielhälfte startete für den einen oder anderen etwas zu flott und in der 53 Minute wurde unsere Mannschaft mit dem Anschlusstreffer der Hausherren wachgerüttelt! Die Gegner rochen jetzt ihr Chance und mit einigen guten Aktionen wurde unsere Abwehrreihe zunehmend gefordert. Unsere Mannschaft versuchte wieder ruhe ins Spiel zu bringen und mit guten, schnellen Angriffen die SPG in die Defensieve zu drängen. In der 61. Minute durfen wir wieder über den nächsten Treffer jubeln.

Weiterlesen...
 
Einladung zum 11. SKE-Ladinerturnier
Freitag, 14. Oktober 2016 um 00:00

Der SK Ebbs veranstaltet am Samstag, den 26.11.2016 um 14:00 Uhr am Sportplatz in der SKE-Kantine sein 11. Ladiner-Turnier. Es sind alle KartenspielerInnen recht herzlich willkommen. Zu gewinnen gibt es wieder tolle Sachpreise.

Startgeld: EUR 5,00
(ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl!)

Anmeldungen in der SKE-Kantine am Sportplatz oder direkt auf unserer Homepage.

Auf Euer kommen freut sich der SK Ebbs!
 
U13: Knappe Heimniederlage gegen Kufstein
Montag, 10. Oktober 2016 um 15:36

So, jetzt habe ich endlich ein paar Minuten Zeit für einen Bericht der U13. Vorab noch ein paar Sätze zum bisherigen Verlauf der Herbstmeisterschaft:

Alles in Allem spielten wir bis jetzt eine sehr gute Saison, nach 2 Siegen und 3 Unentschieden standen wir bis gestern ungeschlagen auf dem 3. Tabellenrang. Den einen oder anderen Sieg bzw. Punkt haben wir vielleicht ein wenig verschenkt, Grund war die Chancenauswertung. Die Spiele an sich waren sehr gut, kämpferisch, läuferisch und vor allem auch spielerisch zeigten die Spieler/innen sehr gute Leistungen und wir Trainer sind hochzufrieden. Somit waren es sehr gute Voraussetzungen für ein spannendes Spiel gegen den Tabellenführer aus Kufstein der noch keinen einzigen Punkt abgegeben hat, dies wollten wir ändern und ihnen zumindest einen Punkt abnehmen.

Nun aber zum gestrigen Spiel bei idealem Fußballwetter. Von der ersten Minute an lieferten wir uns einen offenen Schlagabtausch gegen spielerisch starke Festungsstädter. Das Spiel ging ziemlich hin und her, war auf hohem Niveau und auch fair. Nach ca. 15min. mussten wir aber das 0:1 hinnehmen, entstanden aus einem weiten Pass und idealem Abschluss der Gäste. Wir spielten aber unbekümmert weiter, hatten auch die eine oder andere Chance, konnten diese aber nicht nutzen und nach einem Gestocher wenige Meter vor unserem Tor gelang Kufstein das 2:0.

Weiterlesen...
 
U9: 2. Saisonsieg gegen Kufstein B
Sonntag, 09. Oktober 2016 um 23:16

Anfangs sah es so aus als wenn es ein ungemütlicher Sonntagnachmittag bei Schmuddelwetter werden würde. Die Regenjacken und Wollmützen waren schon eingepackt, doch kurz vor Spielbeginn klarte es auf und die Sonne kam zum Vorschein.

So konnte das heutige Spiel gegen Kufstein B bei warmen Temperaturen angepfiffen werden.

Wie die letzten Spiele gingen wir auch in dieses Spiel: die Null muss stehen. So fingen wir wieder mit 3 Spielern in der Abwehr, 2en im Mittelfeld und einer echten „9“ in der Spitze an. Von Beginn an konnten wir so die Kufsteiner in ihrer eigenen Hälfte festsetzen, auch wenn sich ¾ lediglich zwischen Mittellinie und Strafraum abspielte. Die erste Hälfte war geprägt von vielen Einwürfen, Anstößen und hie und da einem Eckball. Wirkliche Torchancen gab es keine.

Weiterlesen...
 
U11 SV Walchsee : SK Blitzschutz Pfister EBBS 2:5
Sonntag, 09. Oktober 2016 um 12:29

U11 gewinnt in Walchsee 

Bei regnerischem Wetter präsentierte sich unsere Mannschaft in Walchsee von der besten Seite. Die Zuseher sahen eine flotte Partie mit gutem Ballspiel und schönen Angriffen. Vom Anpfiff an wurde versucht den Gastgeber mit gutem Passspiel in die Defensive zu drängen. Dieses Vorhaben gelang über weite Strecken des Spieles sehr gut. Nur zwei Unaufmerksamkeiten führten zu den zwei Gegentreffern. Unser U11 kontrollierte das Spiel sehr gut, die Abwehrreihe arbeitete bestens zusammen und so mancher gute Torschuss wurde vom gegenerischen Tormann gut gehalten.

Fazit: Verdienter Siegt !! Weiter so !!  Lächeln

Es spielten: Andreas (K) Daniel (T) Jasmina, Alexander, Thomas, Hedrik, Marcel, Lukas, Alexander, Laurenz, Florian, Elias

Tore: Hendrik 2 / Jasmina 2 / Thomas 1

Trainerteam: KG / JG 

 

 
U9: Auswärtsspiel in Langkampfen
Dienstag, 04. Oktober 2016 um 22:42

Am vergangenen Freitag traten wir im 3. Saisonspiel bei der SPG Langkampfen/Kirchbichl A an. Wir wussten schon, dass uns ein starker und spielstarker Gegner erwartete und waren taktisch darauf vorbereitet.

In den ersten 15 Minuten hielten wir sehr gut und konzentriert dagegen, wir ließen Langkampfen kaum zur Entfaltung und zu Torschüssen kommen. Durch eine Unachtsamkeit tauchte dann Langkampfen doch einmal alleine vor unserem Tor auf und erzielte das 1:0, weniger später erhöhten die Gastgeber per Freistoß von der Mittellinie das 2:0. Bis dahin konnten wir mit unsere Leistung sehr zufrieden sein, doch dann folgten leider zu viele Fehler - unter anderem beförderten wir nach 2 Eckbällen den Ball zweimal über die eigene Torlinie, Langkampfen erzielte vor der Pause auch noch ein "normales" Tor - damit hieß es zum Seitenwechsel 5:0.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 109