• Blitzschutzbau Pfister
U10 Berichte
U10: Kleiner Dämpfer in Schwoich PDF E-Mail
Geschrieben von: Andreas Stock / Markus Lutz   
Montag, 02. Oktober 2017 um 23:05

Nach 3 Siegen in Folge reisten wir voller Zuversicht nach Schwoich und wollten an die Leistungen der letzten Wochen anschließen.

Doch dieses Mal lief es alles andere als gewünscht. Was es auch immer war, am heutigen Tag "klemmte" irgendwas. Auf dem Platz wollte unseren Kindern einfach nichts gelingen und auch wir Trainer waren heute in unseren Entscheidungen nicht glücklich. 

In einer umkämpften Anfangsphase wogte das Spiel hin und her. Nach 20 Minuten gelang uns dann die 1:0-Führung, nach einer scharfen Hereingabe von Paul landete eine Schwoicher Rettungsaktion im eigenen Tor. Doch 5 Minuten später kassierten wir postwendend den Ausgleich, ein Weitschuss landete in unserem Netz zum verdienten 1:1. Insgesamt konnten wir mit unserem Spiel bis dahin aber nicht zufrieden sein. Offensiv gelang uns nur sporadisch etwas Kreatives, in der Defensive hatten wir regelmäßig Probleme mit den Angriffsversuchen der Gastgeber, die im Mittelfeld regelmäßig Überzahlsituationen kreierten und deren schnelle Angriffsspieler unsere Abwehr ein ums andere Mal vor Probleme stellten.

Weiterlesen...
 
U10: Sieg auch im ersten Heimspiel PDF E-Mail
Geschrieben von: Andreas Stock / Markus Lutz   
Montag, 25. September 2017 um 21:08

Unsere erste Heimpartie in dieser Meisterschaftsserie durften wir, bei herrlichem Sonnenschein und fast schon unangenehm warmen Temperaturen, gegen Unterland A (Bad Häring) bestreiten - ein Gegner, dessen aktuellen Ergebnisse in der Meisterschaft auf eine starke Truppe schließen ließen. Und wir wurden auch nicht „enttäuscht“.

Kurz nach Anpfiff, in der zweiten Spielminute, erzielten die Gäste nach einem direkt abgenommenen Einwurf das frühe 0:1. Davon aber unbeeindruckt gaben unsere Jungs Vollgas und erspielten sich ein ums andere Mal die Chance zum Ausgleich.

In der 6. Minute war es dann so weit. Tief in der gegnerischen Hälfte erzwingt Marco den Ballverlust beim Gegner, Moritz legt den Ball gedankenschnell quer zu Simon, der dann nur mehr einschieben muss. Nur einer der zahlreichen super Spielzüge heute, die uns, dem Trainerteam und den Zuschauern, des öfteren ein Grinsen ins Gesicht zauberten.

 

Leider schafften wir es bis zur Pause nicht mehr, aus den gebotenen Möglichkeiten Zählbares zu generieren, da auch die Häringer defensiv und technisch zu überzeugen wussten. Die schnellen Vorstöße der Gegner wurden aber durch unsere aktive Verteidigung im Mittelfeld und unsere kompromisslosen Verteidiger im Normalfall schon kurz nach der Mittellinie gestoppt, so dass im ersten Durchgang nur 2-3 Weitschüsse als Torversuche notiert werden konnten. Und damit hatte unser heute kaum geprüfter Goalie wirklich keine Probleme. So ging es nach intensiven 25 Minuten mit 1:1 in die Pause.

Weiterlesen...
 
U10: Klarer Erfolg in Kufstein PDF E-Mail
Geschrieben von: Andreas Stock / Markus Lutz   
Montag, 18. September 2017 um 21:41

Auch für das zweite Meisterschaftsspiel der Saison mussten wir "reisen" - dieses Mal aber nur nach Kufstein zum Match gegen Kufstein B. Nach dem knappen Auftakterfolg in Kundl waren wir gespannt, wie wir uns dieses Mal präsentieren würden.

Gleich in den ersten Minuten zeigte sich, dass wir das Heft von Beginn an in die Hand nehmen wollten. Wir setzten Kufstein bereits früh unter Druck und ließen sie kaum zum Spielen kommen. Bei eigenem Ballbesitz waren wir zwar von Beginn weg engagiert, aber spielten noch zu umständlich bzw. verpassten oft den richtigen Zeitpunkt zum Abspielen.

Doch bereits nach 4 Minuten konnten unsere Jungs und der mitgereiste Anhang zum ersten Mal jubeln - Marco setzte sich tief im gegnerischen Strafraum gegen 2 Verteidiger durch und verwertete zum 1:0 für Ebbs.

Danach waren wir nachwievor spielbestimmend und in der 15. Minute belohnten wir uns auch dafür, nach einem schönen Querpass von Fabian schloss Moritz zum 2:0 ab. Vielleicht waren wir danach etwas zu selbstsicher (oder kurz zu schläfrig), denn 3 Minuten später schlug es erstmals in unserem Kasten ein durch einen Weitschusstreffer zum 2:1.

Vom Anschlusstreffer ließen wir uns aber nicht verunsichern und spielten weiterhin nach vorne. Und noch vor der Pause konnten wir unsere Führung wieder ausbauen - erneut nach Vorarbeit von Fabian zog dieses Mal Simon aufs Tor und traf zur 3:1 Pausenführung.

Weiterlesen...
 
U10: Knapper Auswärtserfolg zum Auftakt PDF E-Mail
Geschrieben von: Andreas Stock / Markus Lutz   
Sonntag, 10. September 2017 um 17:30

Das erste Meisterschaftsspiel ist immer eine Wundertüte. Man weiß einfach nicht, wo genau man steht. Dann noch gegen einen Gegner, den man nur mehr aus der U7/U8-Zeit kennt und nicht gerade in bester Erinnerungen hat. Aber es nützt alles nichts. Die Wahrheit liegt aufm Platz und Samstag 13:30 mussten wir uns dieser in Kundl gegen Kundl/Breitenbach bei optimalem Fußballwetter stellen.

Das Aufwärmen begann verheißungsvoll. Die Kids waren alle voll bei der Sache, konzentriert und hatten Spaß. Auch uns Trainerteam zauberte die ein oder andere Aufwärmaktion ein Lächeln auf die Lippen. Egal ob es ein gelungener Spielzug, ein toller Torschuss oder eine super Parade war, so konnte es im Spiel ruhig weiter gehen.

 

Es begann auch gut. Nach erfolgtem Anstoß begannen wir gleich ballsicher über hinten und dann über die rechte Seite mit einem ersten Angriff, der dann leider im Strafraum regelwidrig durch einen verteidigenden Kundler unterbunden wurde. Man sah dem Schiedsrichter richtig an, wie er sich fragte, ob er jetzt nach 10 Sekunden wirklich schon einen „Elfer" pfeifen sollte. Er entschied sich dagegen und ließ das Spiel weiterlaufen, da wir im Ballbesitz blieben. Eine Minute später dann die erste von zwei, „Unsicherheiten“ (um es mal nett zu umschreiben) in unserer Verteidigung - die, um das gleich vorweg zu nennen, ansonsten ein super Spiel machte. Ein harmloser Rückpass konnte nicht optimal verarbeitet werden und landete direkt bei einem Kundler, der sich diese Chance nicht nehmen ließ und den Ball in unserem Tor unterbrachte. Elfer verweigert und 0:1 nach nicht mal 2 Minuten - alles andere als ein perfekter Start.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 18