• Blitzschutzbau Pfister
Banner
Willkommen beim SK Blitzschutz Pfister EBBS
Der SK Blitzschutz Pfister EBBS rüstet auf...
Montag, 04. Juli 2016 um 20:56

... mit neuen grün-weißen Schalensitzen für besseren Sitzkomfort und eine tolle Optik in der apato sport Arena Ebbs.

Und du kannst dabei sein mit deinem Förderbeitrag: € 25,00 pro Schalensitz

Start: ab sofort
Wo:   direkt am Sportplatz

Unterstütze diese Aktion mit deinem Förderbeitrag und verewige deinen Namen auf der Dankestafel!

 
U8: Wendelstein-Cup in Brannenburg - eine nasse Angelegenheit
Sonntag, 03. Juli 2016 um 21:01

Am gestrigen Samstag waren wir mit einer verkleinerten Mannschaft (nur 10 Spieler pro Team waren erlaubt) unterwegs zum großen Wendelsteincup in Brannenburg.

Bei diesem Turnier trafen sich 32 Teams aus Bayern und Österreich - und das bei für uns sehr ungewohnten Bedingungen: Gespielt wurde auf die großen Nachwuchstore mit 6 Feldspielern und auf einem Platzviertel - also unter ähnlichen Bedingungen wie in der kommenden U9-Saison. Somit war dies auch bereits ein kleiner "Vorschmack" auf den Herbst.

Die Wettervorhersage war sehr schlecht, somit wurde pünktlich begonnen. Unsere Jungs waren ob des umgewohnten Umfelds und der großes Auflaufs sichtlich nervös und unruhig, wir Trainer versuchten aber zu vermitteln, dass es auch nur ein "normales" Fußballturnier ist.

Weiterlesen...
 
TFV-Kindertrainerlehrgang erfolgreich bestanden
Freitag, 01. Juli 2016 um 07:00


Gute Neuigkeiten:
Der SK Ebbs gratuliert unserem U12-Trainer Helmut Eller zur erfolgreich bestandenen Prüfung als Kindertrainer!

 

 
SKE-Sportfest am 8./9 Juli
Montag, 27. Juni 2016 um 20:18

Am 8. und 9. Juli 2016 findet in der aparto sport Arena Ebbs ein 2-tätiges Sportfest statt, bestehend aus dem

  • 1. Ebbser Vereinscup am Freitag
  • 2. Blitzturnier mit der SVG ERL dem SV Niederndorf, dem SV Walchsee und dem SK Blitzschutz Pfister EBBS am Samstag

Jeweils im Anschluss wird noch gefeiert mit Musik von "Tiroler Bluat" bzw. "DJ Pyrit". Alles Infos zum Fest findet ihr in beiliegenden Dateien.

 
KM I: Weitere Fotos der Meisterfeier
Mittwoch, 22. Juni 2016 um 21:34

Johannes Franke, der uns immer wieder mal mit tollen Fotos versorgt, hat uns eine Riesenauswahl an tollen Fotos des letzten Spieltages und er Meisterfeier zur Verfügung gestellt.

Wer nochmal durchklicken will und in "Erinnerungen schwelgen" an diesen schönen Tag - bittesehr, hier geht's zur SKE Fotogalerie.

 
U15 SPG Kramsach/Münster : SK Blitzschutz Pfister EBBS 4:1
Mittwoch, 22. Juni 2016 um 10:30

Saison mit Niederlage beendet !!

Die U15 musste zum letzten Spiel nach Münster fahren. Das Spiel wurde auf Kunstrasen ausgetragen.

Leider konnte sich die Mannschaft vom Formtief nicht befreien. Somit wurde die Meisterschaft im UPO auf dem 6.Tapellenrang abgeschlossen. Das Ehrentor erzielte Matthias !Winken

In der abgeschlossenen Saison konnte nur selten das wirkliche, fußballerische Können am Rasen gezeigt werden. Oft scheiterte es zum richtigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung am Rasen zu treffen. Aber nichts zu Trotz, aus Fehlern soll man lernen und in die Zukunft blicken.

Ein Lob an die gesamte Mannschaft, die über die gesamte Saison eine sehr hohe Trainingsbeteiligung hat und als zusammengehörige Einheit aufgetreten ist. Die jungen Spieler Jahrgang 2003 wurden bestens in die Mannschaft aufgenommen und konnten im Frühjahr ihr Können unter Beweis stellen.

Der gesamte Mannschaftskader geht in der Saison 2016/17 in die U16 !

Wir, die Fans und Gönner wünschen der neuen U16 viel Glück und Erfolg für die neuen Herausforderungen !!

Bleibt euren Zielen treu !!

 

 
U12 - Grandiose Aufholjagd in Oberlangkampfen:
Montag, 20. Juni 2016 um 16:55
So verrückt ist Fußball, vor ca. 2 Wochen waren wir zuhause gegen Bad Häring mit 3:0 vorne und verloren das Spiel mit 3:5, diesmal drehten wir den Spieß um und gewannen nach einem 0:3 Rückstand noch mit 5:3!

Aber alles der Reihe nach – zum letzten MS-Spiel in dieser Saison mussten wir nach Oberlangkampfen reisen. Sicherlich ein schlagbarer Gegner für uns und wir wollten auch zum Abschluss der Saison einen Sieg einfahren. Dementsprechend waren wir voll motiviert (aber anscheinend nur die Trainer), nach einer kurzen Besprechung ging es schon zum Aufwärmen. Was dann folgte ist schwer zu beschreiben – Fehlpässe en suite, keine Zweikämpfe gewonnen, Stellungsspiel schlecht, usw.., also alles falsch bzw. schlecht ausgeführt und wir lagen in der Halbzeit mit 0:2 hinten.

Weiterlesen...
 
Saisonanschluß: Spiel Eltern: Kinder ;oder "eine Riesengaudi"
Sonntag, 19. Juni 2016 um 14:06

Nach einer langen Saison der U-9/U-10, die gestern mit den letzten Auswärtspartien beendet wurden, stand für alle Kinder dieser Teams am Abend noch den Höhenpunkt auf dem Programm, nl die Spiele Eltern der U-9: Kinder der U-9 und Eltern der U-10: Kinder der U-10.

 

 Bei schönem Wetter und tiefe Platzverhältnisse begann die U-9 um 18.15 Uhr das Spiel gegen Ihrer Eltern, und es war für beide Teams einen Riesenspaß. Sowohl die Eltern geizten nicht mit Ihren Können, und auch den Nachwuchs wollte den Eltern zeigen, was sie so die letzten Jahren gelernt haben, und die Zuschauer spendeten beide Teams viel Applaus. Gespielt wurde eine halbe Stunde, und auf den rutschigen Boden gab es manchmal viele akrobatische Bewegungen der Athleten um sich auf die Beine zu halten, was nicht immer gelang. (Hier war auch der Schiedsrichter betroffen).

Das Publikum sah ein tolles Spiel mit Toren auf beiden Seiten, und nach dem Abpfiff verabschiedeten sich beide Teams mit "Shake-Hands" von einander und verabschiedeten sich vom tosendem Publikum.

Weiterlesen...
 
U7: Tolle Erfolge beim Abschlussturnier in Langkampfen
Donnerstag, 16. Juni 2016 um 19:01

Beim bestens organisierten U7 SPAR-Abschlußturnier in Langkampfen konnten wir wiederum zwei gleichwertige Mannschaften aufbieten. Und diesesmal zeigten sie auch, was sie in den letzten Wochen und Monaten bei unseren Trainingseinheiten gelernt haben.

Ebbs A startete gegen Brixlegg/Rattenberg mit 4:1. Souverän und mit teilweise tollen Aktionen und Doppelpässen war der Sieg nie in Gefahr. Gleich danach folgte ein 2:0-Sieg gegen Kufstein C. Das einzige Manko: wir hatten Chancen in Hülle und Fülle und waren vor dem Tor einfach zu passiv. Knapp ging es dann gegen Langkampfen C her, das wir schlußendlich mit 0:1 verloren. Auch hier hatten wir genügend Torchancen, wobei auch Langkampfen immer gefährlich war.

Zum gefühlten 10x spielten wir dann gegen Niederndorf A und legten hier den Grundstein zum Aufstieg ins Kreuzspiel. Beim 2:0-Siege sei zu erwähnen, dass Adrian Praschberger, der zum ersten Mal ein Turnier spielte, gleich beide Tore erzielte.

Mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 8:2 Toren kamen wir ins Kreuzspiel um den Einzug ins Finale, das wir gegen Bruckhäusl spielten. In einem tollen und richtig spannendem Spiel müssten wir uns mit 3:4 geschlagen geben. Wir starteten eher verhalten in die Partie, und lagen schnell zurück. Unsere Jungs versuchten alles, um den Rückstand aufzuholen, nur leider reichte es nicht mehr ganz. Somit spielten wir um Platz 3 gegen Langkampfen A. Hier hatten wir keine Chance mehr und verloren mit 1:4. Der 4. Platz war aber ein richtige toller Erfolg. 

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 11 von 109